2018 China Gummimaschinen Entwicklung

Da die Talsohle im Jahr 2016, Chinas Gummimaschinenindustrie setzte im Jahr 2017 mit einem zweistelligen Umsatzwachstum, eine deutlichen Erhöhung der Exporteinnahmen und einem deutlichen Anstieg der Ertragslage der Unternehmen zu verbessern. Nach Angaben der Industrie - Insider werden die in- und ausländischen Reifenhersteller investiert aktiv, und die Nachfrage nach Gummi - Maschinen, vor allem hochpräzise intelligente Gummimaschinen, verbessert sich . Es wird erwartet , dass Chinas Gummimaschinenindustrie wird den Aufwärtskanal im Jahr 2018 offiziell eintragen
Gummimaschinen des Unternehmens Umsatz deutlich gesteigert
Nach den Statistiken von Gummimaschinen professioneller Mitgliedern von China Chemical Equipment Association, im Jahr 2017, 24 große Gummimaschinen Unternehmen im ganzen Land erreichte einen Umsatz von 7,735 Milliarden Yuan, eine Zunahme von 11,3%. Analog wird der Gesamtumsatz der chinesischen Gummimaschinenindustrie im Jahr 2017 voraussichtlich 10,65 Milliarden Yuan, eine Zunahme von 10,9%. Dies ist das erste Jahr zu Jahr Anstieg in der Industrie einen Umsatz seit 2015.
Im Jahr 2017 betrug die Gesamtbetriebsrate der chinesischen Gummimaschinen Unternehmen relativ hoch, und der Umsatz der meisten Unternehmen erhöht. Unter den 24 befragten Unternehmen gab es 15 Umsatzwachstum, 8 sinkt, und die Top 10 der Umsatz waren 6,54 Milliarden Yuan, für 61,4% der gesamten Umsatzerlöse und Industrie - Konzentration um 0,7% erhöht. Stärker und stärker.
Deutlich verbesserte Profitabilität
hat nicht nur Umsatz ein deutliches Wachstum erzielt, aber der Gewinn von Gummimaschinenindustrie in China hat sich auch deutlich im Vergleich zum Vorjahr im Jahr 2017 erhöht, und die Rentabilität der Industrie hat sich deutlich erhöht.
Es versteht sich, dass 24 Gummimaschinen Unternehmen alle machen positive Gewinne und Gewinnwachstum Unternehmen entfallen für die Mehrheit. Insbesondere hat sich die Rentabilität von börsennotierten Gummimaschinen Unternehmen deutlich verbessert. Zum Beispiel im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Gewinn von fast 93 Millionen Yuan, während im Jahr 2016 es ein Verlust von 770 Millionen Yuan.
Laut Analysten, ist die treibende Kraft für das Gewinnwachstum vor allem den Anstieg der Aufträge und die Verbesserung der Produktbruttomarge. Allerdings ist es erwähnenswert, dass die Rohstoffpreise stark gestiegen sind, was die Gewinnmargen reduziert hat.
Der Export von Devisen deutlich erhöhte
Laut Statistik im Jahr 2017, der Export Lieferwert von 24 Gummimaschinen - Unternehmen in China war 1,836 Milliarden Yuan, ein Plus von 32,3% gegenüber dem Vorjahr. Analog wird geschätzt , dass der Gesamtexportwert von Gummimaschinenindustrie in China wird im Jahr 2017 US $ 360 Millionen erreichen, eine im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 20%.

Laut Analysten ist das Wachstum der Deviseneinnahmen aus dem Export vor allem aufgrund der Tatsache, dass Chinas Reifenhersteller in den USA „doppelten Opposition“ reagiert haben und etablierte Reifenfabriken in den Vereinigten Staaten und Südostasien. Die Nachfrage nach Gummimaschinen hat einen kleinen Höhepunkt gebildet. Derzeit geht die Begeisterung der chinesischen Reifenhersteller Fabriken bauen im Ausland gären. Nach vorläufigen Statistiken, mehr als 10 Reifen Projekte beginnen oder zu planen. Darüber hinaus sind die internationale Reifenmarkt Investitionen stabil, und es gibt mehr Reif Investitionsprojekte in Continental und Bridgestone, die auch die Grundlage für den Export von Gummimaschinen in China liegt. Die Branche geht davon aus, dass Chinas Gummimaschinenexporte im Jahr 2018, und der Grad der Internationalisierung weiter verbessern werden wird weiter verbessert.


Erstellungsdatum: Aug-24-2018
WhatsApp Online Chat !